Versorgungssituation

Durch die eingeschränkte postoperative physio-therapeutische Versorgung aller Kassenpatienten, ist die Rehabilitation nach schweren Knie-Operationen zu langwierig.

Oftmals wird das maximal Mögliche nicht mehr erreicht, weil der Patient in puncto Physiotherapie, Krankengymnastik und Krafttraining unterversorgt ist und nicht über ausreichende Kenntnisse verfügt, seine Rehabilitation mit eigenem Wissen voranzutreiben.

Unser KrankenkassenSystem kann Ihnen nicht in der Form die Hilfe und Unterstützung bieten, wie Sie es sich wünschen. Dies wäre für alle Kassenpatienten unbezahlbar! Ihr Streben ist es jedoch, nach einer OP schnell, individuell und sicher Ihre Genesung herbeizuführen………………..ein Wunsch, den Sie sich mit viel Energie, mentaler Kraft und Ehrgeiz selbst erfüllen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.